Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
7. Dezember 2011 3 07 /12 /Dezember /2011 17:56

US- Armee will 80 Wohnungen bauen.

Die Bürgerinitiative "etz langts" und auch andere Bürger haben sich wohl zu früh gefreut, als sie schon nach einem Abzugsplan für die Hubschrauber am Illesheimer Stützpunkt der US- Armee riefen. Anlass dazu waren Spekulationen über eine Auflösung der US- Einrichtungen in Katterbach/Ansbach und Illesheim.

Das genaue Gegenteil bewirken wohl diese soeben bekannt gewordenen Bauabsichten für 80 Wohnungen am Standort Illesheim. Eine Gewissheit über eine längerfristige Beibehaltung dieses Hubschrauberstützpunktes in Illesheim bedeutet dies aber mit Sicherheit auch wieder nicht. So wurde beim Abzug der Amerikaner aus Kitzingen bis zum letzten Tag noch sinnlos investiert und gebaut wie verrückt.

Illesheims Bürgermeister Förster freut sich einerseits über diese Investitionen in seiner Gemeinde, hat aber gleichzeitig Bedenken, dass das Kanalnetz wohl zum Teil rückgebaut und verkleinert werden müsste, sollten die Amerikaner doch abziehen. BM Ledertheil ist fast ein bischen neidisch und hätte diese Wohnungen gerne im Stadtgebiet von Bad Windsheim. Man sieht also, es darf sich jeder Hoffnungen machen, egal welcher Ansicht er ist.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten