Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. Oktober 2010 7 31 /10 /Oktober /2010 11:01

Ist die Fußgängerzone endgültig erledigt?

Das Abstimmungsergebnis von 13 zu 10 Stimmen für die Aussetzung der Fußgängerzone wurde wiederholt angezweifelt. Nach mehreren Telefonaten kann ich folgendes schreiben, jedoch immer noch nicht mit endgültiger Sicherheit:

1. Frank Gurrath kam kurz vor der Abstimmung, Seiboth und Wild fehlten, Dr. Eckardt kam einige Zeit nach Sitzungsbeginn, und war auch zur Abstimmung anwesend. Damit waren zusammen mit dem BM 23 stimmberechtigte Ratsmitglieder anwesend, das bisher angegebene Ergebnis von 13 zu 10 ist also durchaus plausibel.

2. Bei der ersten Abstimmung, als es um die komplette Beibehaltung der Fußgängerzone ging, stimmte StR Volkert noch mit 6 x SPD, W. Eckardt und BM Ledertheil. Bei der 2. Abstimmung, als es um die Aussetzung der Fußgängerzone bis 31.03.2011 und um deren Wiedereinführung ab 01.04.2011 ging, stimmte Volkert dann dagegen. Für den Antrag stimmten 6 x SPD, 5 x FWG, plus Gampe und BM Ledertheil.

Ganz klares Fazit: Die Fußgängerzone ist damit nicht tot, sie wird ab 1. April 2011 weitergeführt. In der Zwischenzeit soll über Verbesserungen nachgedacht und diskutiert werden.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten