Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
27. Dezember 2010 1 27 /12 /Dezember /2010 22:35

Katastrophaler Telefonservice in der Therme.

Das Thema Therme ist leider ein trauriges. Vor 2 Wochen wollte ich einen Termin für eine Massage im Wellnessbereich haben, also kurz angerufen, die Telefonnummer ist ja auf der Website der Therme zu finden. Der erste Anruf war um 10 Uhr morgens, dann um 11, um 12 usw. bis nachmittags um 4 Uhr! Es war leider nie jemand zu erreichen, nur ein Anrufbeantworter! Aufgrund der Endung für das Fax der Therme mit der 10 kann man davon ausgehen, dass die Therme 2stellige Durchwahlen hat, also einfach mal die 25 statt der 0 gewählt. Da ging dann ein Mitarbeiter der KKT hin und gab mir 2 dreistellige Durchwahlen und entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten.

Also dort angerufen – leider auch nicht sofort zu erreichen. Nach ein paar Versuchen war dann doch endlich jemand zu erreichen. Nach der Frage, ob Massagetermine frei sind heute, kam die Antwort: Heute morgen wären noch welche frei gewesen. Welch ein Witz. Auf die Frage wie man hier jemand telefonisch erreichen könne, kam dann folgende Antwort: Sprechen Sie aufs Band, wir rufen Sie zurück!

Abends stand dann unser wöchentlicher Saunabesuch an. Wir mussten an der Kasse warten, da vor uns Besucher noch Gutscheine für die Lieben zum Fest kauften. An der Kasse klingelte unaufhörlich das Telefon, niemand fühlte sich dafür zuständig. Irgendwie erinnerte mich das an mein Problem vom Vormittag. Von unserer Position aus konnte man auf das Mobilteil des Telefons sehen und es war immer die gleiche Nummer auf dem Display! Als dann eine Mitarbeiterin der Therme die andere fragte, ob das wieder der gleiche sei, wurde dies bejaht und noch lapidar hinzugefügt, dass der wohl nicht aufgibt. Sofort dachte ich, ob vormittag genauso über mich gesprochen wurde?

Leider ist dies kein Einzelfall, telefonisch ist die Therme so gut wie nicht zu erreichen. Ist ja aber auch nicht nötig, scheint ja noch zu laufen. Wer einen Termin will, wird den schon irgendwie bekommen, man muss halt nur Geduld haben. Freunde aus Rothenburg und Nürnberg sprechen mich regelmäßig auf dieses Problem an. Jetzt kann ich ihnen jedoch Durchwahlen geben, an denen kein Anrufbeantworter zu hängen scheint.

Ich frage mich, wie diese 90 Mitarbeiter gestaffelt sind, wie viele sind für die Verwaltung tätig, wie viele im Badebereich selbst. Bei einer Steigerung von 50 auf 90 Mitarbeiter muss es doch möglich sein, dass eine telefonische Erreichbarkeit gewährleistet ist. Kein anderes Unternehmen kann es sich leisten, telefonisch nicht erreichbar zu sein. Die Webseite sollte vielleicht (wieder mal) geändert werden mit dem Zusatz: „Anrufbeantworter – wir rufen zurück“

Beste Grüße aus Bad Windsheim

Andreas Ciupera
Schüsselmarkt 3
91438 Bad Windsheim 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten