Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. Juni 2011 4 09 /06 /Juni /2011 18:28

Gut informierte Kreise behaupten folgendes:

  • Hans Herold kandidiert als Landrat (wie bereits berichtet),
  • Marco Kistner kandidiert als Nachfolger Herolds als Direktkandidat zum Landtag,
  • Dieter Hummel kandidiert als Nachfolger von Kistner als Direktkandidat zum Bezirkstag

Damit scheint innerhalb der CSU alles gut austariert zu sein, im Wahlkreis Fürth, zu dem auch der Landkreis NEA gehört.

Hans Herold kann im Erfolgsfalle die mühsame und stressige Landtagsarbeit abgeben und kann auf dem Posten des Landrates eine etwas ruhigere Kugel schieben. Als Landrat hat man einen Fahrer, einen Büroleiter und das ganze Landratsamt kann bei Bedarf zuarbeiten. Auch der Verdienst ist wesentlich höher. Geografisch gesehen deckt Herold als gebürtiger Markt Taschendorfer und jetziger Ipsheimer einen sehr großen Teil des Landkreises ab.

Nachdem sich Marco Kistner aus Veitsbronn als Bezirksrat bewährt hatte, war das Fürther Umland einfach wiedermal dran, einen Landtagsabgeordneten zu stellen. MdB Christian Schmidt wohnt zwar in Fürth, ist aber gebürtiger Obernzenner.

Dieter Hummel als strammer Parteisoldat rückt für Kistner als Bezirkstagskandidat nach.

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten