Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. Mai 2011 2 31 /05 /Mai /2011 18:39

Fakten und interessantes zu einem heißen Thema.

Keine Chance für den FSV, an 30.000 € zu kommen!

Im Zusammenhang mit der Sanierung des FSV- Heimes behauptete FSV- Vorsitzender Allraun, dass dem FSV noch mindestens 30.000 € aus dem Erlös der Oberlandhauses zustehen würden. Da die Vorgänge um das Oberlandhaus schon fast vergessen sind, hier eine Zusammenstellung der wichtigsten Fakten.

Das Oberlandhaus war eine vom Sportring Bad Windsheim (=Zusammenschluss mehrerer Vereine) langfristig gepachtete und betriebene Jugendbegegnungsstätte in der Gräf (Waldstück im Norden von Bad Windsheim). Im Jahr 1998 bohrte der Zweckverband Kurzentrum an mehreren Stellen in der Gräf, um Wasser zum ausspülen der unterirdischen Salzstöcke zu finden. Alle Bohrungen erbrachten nicht das gewünschte Ergebnis, lediglich der bereits vorhandene Brunnen am Oberlandhaus entsprach den vorgeschriebenen Kriterien.

Der Zweckverband zahlte dann eine Summe von 390.000 DM an die Stadt BW, weil das Oberlandhaus abgerissen werden musste. Diese Summe sollte dann für den Bau einer neuen Jugendbegegnungsstätte (Ersatzbeschaffung Oberlandhaus) verwendet werden. Mehrere ins Auge genommene Standorte scheiterten aus den verschiedensten Gründen, so dass dann letztendlich mit dem damaligen Bürgermeister Eckardt vereinbart wurde, diese Summe von 390.000 DM einem geplanten neuen Schullandheim zur Verfügung zu stellen. Dafür sollten die Mitglieder des Sportringes dann vergünstigte Übernachtungs-möglichkeiten in diesem Schullandheim wahrnehmen können.

Durch die Initiative zum Bau eines Europäischen Schullandheimes wurde dann der Bau eines "normalen " Schullandheimes nicht mehr weiter verfolgt. Wenn dann wegen der Geldsumme per Anfrage bei BM Eckardt nachgehakt wurde, kam jeweils die Mitteilung, dass man ja noch am planen sei. Das Thema geriet dann fast in Vergessenheit. Zum Kommunalwahlkampf 2008 sollte dann das Thema ganz groß herausgebracht werden, insbesondere, um Wolfgang Eckardt in Schwierigkeiten zu bringen. Leider blieb es aber bei der Absicht. 

Nach heutigen Erkenntnissen sollen diese damals 390.000 DM dann bei Solebohrungen ohne Stadtratsbeschluss Nähe KKC verbraten/verbohrt worden sein. Diese 390.000 DM dürften zusammen mit Zins und Zinseszins nach jetzt 13 Jahren um die ca. 300.000 € ergeben. Nur Ex- Bürgermeister Eckardt wird wohl wissen, wo dieses Geld zu finden ist. Ein Glück, dass Wolfgang Eckardt noch im Stadtrat sitzt, er wird wohl bei der nächsten Sitzung gerne Auskunft geben. Zu fragen ist natürlich auch, wieso die beiden damaligen Bürgermeisterstellvertreter dieses offensichtlich illegale Vorgehen hingenommen haben.

Laut Satzung des Sportringes kann ein Kassenbestand des Sportringes nur auf die Mitgliedsvereine aufgeteilt werden, wenn 75 % aller Mitglieder einer Auflösung des Sportringes zustimmen. Das Geld darf dann aber auch nur für die Jugendarbeit verwendet werden. Die Errichtung eines FSV- Neubaues kann damit sicher nicht gefördert werden.

Es ist also sinnlos, auf Geld vom Oberlandhaus zu spekulieren. Man sagt ja, "die Nürnberger hängen keinen - sie hätten ihn denn!" Auf Bad Windsheim und die Gelder des Oberlandhauses bezogen könnte man sagen " die Windsemer verteilen kein Geld, - sie hätten es denn!"

Mit diesem Thema wurde nach illegaler Vergabe der Planungsleistungen Phase 1 bis 4 zum Feuerwehrhaus, KSV- Dinkelsbühl, Hochseilgarten, usw., wohl eine weitere politische Leiche aus dem Keller von Ex- Bürgermeister Wolfgang Eckardt gehoben, weitere werden sicher folgen.


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten