Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
20. Januar 2013 7 20 /01 /Januar /2013 09:41

SPD löst Seitenaufruf- Rekord aus.

Einen neuen und absoluten Seitenaufrufrekord für www.windsa.net gab es Zusammenhang mit der Nichtnominierung des amtierenden Bürgermeisters Ralf Ledertheil durch die SPD. Am 09. Januar 2013 gab es 942 Seitenaufrufe für den Blog, am Tag zuvor und danach nur geringfügig weniger. Auch für mich selber ist es immer wieder faszinierend, zu beobachten, wie bei einer Neuigkeit die Zugriffszahlen rapide empor schnellen, um sich danach wieder beim Durchschnittniveau zu stabilisieren. Es gibt offenbar viele Blogleser, die den Blog nur sporadisch lesen und dann wohl von Bekannten auf eine Neuigkeit aufmerksam gemacht werden, anders ist das wohl kaum zu erklären.

Durch oft zufällige Kontakte bekomme ich auch mit, dass es auch außerhalb von Bad Windsheim Blogleser gibt, so z. B. auch im Landratsamt NEA. Vielerorts wundert man sich über mein Hintergrundwissen und meine offenbar guten Kontakte. Das Lob für meinen Blog überwiegt bei weitem, viele Leser haben nach negativen Erfahrungen mit den www.windsheimer-geschichten.blogspot.com gesehen, dass man einen Blog auch namentlich betreiben kann.

Einige wenige kritische Zuschriften waren dann paradoxerweise anonym und konnten deshalb nicht veröffentlicht werden. Es ist sehr schade, dass sich manche Blogleser nicht trauen, Zivilcourage zu zeigen und zu ihrer Meinung zu stehen. Ich biete hier nach wie vor auch Formulierungshilfe an. Wenn einem Politiker per Blogartikel eine übergebraten werden soll, kann das nur mit dem Namen des Artikelautors sein.

Es sieht also insgesamt sehr gut aus, dass ich mein selbstgestecktes Ziel erreiche. Ich hatte mir vorgenommen, bis zur Kommunalwahl 2014 den Blog zu einer festen Größe in Bad Windsheim zu machen. Niemand soll sich in Zukunft unwidersprochen mit Verdiensten brüsten können, der er nur teilweise bewirkt hat. Niemand soll sich in Zukunft bei kostenträchtigen Fehlentscheidungen und Misserfolgen aus der Verantwortung stehlen können. Die Windsheimer Zeitung versagt hier oft kläglich, oder gab es da z. B. etwa schon mal einen kritischen Artikel zur Verantwortlichkeit beim KSV- Debakel??

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten