Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. Januar 2012 1 02 /01 /Januar /2012 20:56

Sonniges Frühjahr machte hohe Stromproduktion möglich.

Die meisten Besitzer von Fotovoltaikanlagen werden sich in den nächsten Tagen und Wochen über satte Nachzahlungen freuen dürfen. Die Stromerträge liegen deutlich über denen des Vorjahres. Unsere vier Fotovoltaikanlagen wurden von der Firma Seiler, Bad Windsheim, installiert. Die Erträge für 2011 sehen wie folgt aus:

  • Anlage 1: BJ 1/2004, Module Solara, WR SMA, Ausrichtung Süd, aufgeständert 28 Grad; 23,904 kwp, Ertrag =1068 kwh/kwp
  • Anlage 2: BJ 8/2008, Module Centrosolar, WR SMA, Ausrichtung Süd, aufgeständert 28 Grad; 24,48 kwp, Ertrag = 1184 kwh/kwp
  • Anlage 3: BJ 6/2004, Module Solara, WR Solarmax, Ausrichtung Süd, Steildach, 45 Grad; 11,952 kwp, Ertrag = 1141 kwh/kwp
  • Anlage 4: BJ 4/2010, Module Centrosolar, WR SMA, Ausrichtung Süd, 18 Grad; 32,76 kwp, Ertrag = 1168 kwh/kwp

Weitere Vergleichsmöglichkeiten gibt es unter www.sfv.de und www.solarlog-home.de, hier können Ergebnisse nach PLZ-Gebieten abgerufen werden. Mittlerweile zeichnen sich aber auch erhebliche Probleme ab, die die zukünftige sichere Stromversorgung nach dem abrupten Atomausstieg zumindest infrage stellen. Es hört sich auf den ersten Blick ersteinmal sehr gut an, wenn es heißt, diese PV- Anlage oder jenes Windrad könnten mehrere Tausend Haushalte mit Strom versorgen. Leider liefern diese Stromerzeugungsanlagen den Strom nicht ständig und nicht kontinuierlich. Es müssen deshalb teure Kraftwerke vorgehalten werden, um eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten. Insbesondere bei Fotovoltaikanlagen muss bei stark wechselnder Bewölkung mit sehr stark schwankender Stromproduktion gerechnet werden, was zum Teil erhebliche technische Probleme bereitet. Hier soll bei bestimmten Anlagengrößen eine Nachrüstpflicht für entsprechende Regelmöglichkeiten vorgeschrieben werden. Manche Fachleute sehen die Energiewende schon als gescheitert an. Unter nachfolgendem Link wird die ganze Problematik alternativer Energieproduktion ausführlich beschrieben.

http://www.science-skeptical.de/blog/die-energiewende-ist-schon-gescheitert/006460/

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten