Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. Dezember 2009 1 28 /12 /Dezember /2009 08:10
Privatisierung durch die Hintertür?
Vom Landrat W. Schneider, dem Verwaltungsrat der Kliniken und dem Klinikvorstand Habermeier wird immer vor der Privatisierung der Kliniken gewarnt.

Was hat man aber in Wirklichkeit mit der Bad Windsheimer Klinik vor?
Eine Kooperation mit der Kiliani Klinik, also Becker Klinik, bei der jetzt schon Ihre Mitarbeiter ca. 20% unter dem jetzigen Lohn der Klinikmitarbeiter arbeiten.

Dann hätte man in der Bad Windsheimer Klinik 3 Firmen unter einem Dach.

1. Sportmedizinische Angestellte = Dr. Strauß, Krause und Farhoumand.
2. Becker Klinik (Kiliani Klinik) Mitarbeiter.
3. Kreisklinikmitarbeiter.

Was passiert wohl beim Zerkleinern der Salami?
Richtig! Die Klinikmitarbeiter werden unter Druck gesetzt.
Aus Kostengründen werden Sie dann auch umstrukturiert und müssen dann für weniger arbeiten. Das hat dann natürlich nichts mit Privatisierung zu tun?!

In Neustadt und Uffenheim hält man sich natürlich diesbezüglich vorläufig noch zurück. Aber das ist auch hier nur eine Frage der Zeit!
Die glauben wirklich, dass dieses "Spiel" keiner durchschaut bzw. merkt!

Unglaublich!

Detlef Schulenburg
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten