Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. März 2014 4 06 /03 /März /2014 09:22

Gewaltige Unterschiede beim Engagement im Kreistag.

Auch beim Besuch der 20 Kreistagssitzungen im Zeitraum von 2008 bis 2013 ergibt sich ein ähnliches Bild, wie bereits bei den Stadtratssitzungen festgestellt; die drei FWG- Kreisräte Dr. St. Eckardt, Wolfgang Eckardt und Werner Spieler glänzen durch häufige Abwesenheit. Bei den anderen Parteien ist auch SPD- Kreisrat Schreibelmayer in der gleichen Abwesenheitskategorie. Lobenswert sind null Fehlzeiten bei Heckel, jeweils nur einmalige Abwesenheit bei Hummel und Georg Gerhäuser, zweimal bei Horneber. Auch hier gilt, Anwesenheit garantiert noch lange keine gute Politik, Abwesenheit aber schon garnicht. 

Man beachte bitte das Wahlkampfgetöse der FWG, bezüglich Gemeinsamkeit, Engagement, Stadt voranbringen usw. Man wirbt in einer Materialschlacht ohnegleichen mit enormem Aufwand um Wählerstimmen, um möglichst viele Mandate zu erringen. Hat man diese Mandate dann, glänzt man in Stadtrat und Kreistag durch häufige Abwesenheit. Wahrscheinlich ist man immer dann anwesend, wenn es für bestimmte Zwecke "interessant" ist. Letztendlich ist dieses Verhalten eine Verarschung der Wähler.

Im Wirtschafts- und Fremdenverkehrsausschuss mit insgesamt 7 Sitzungen fehlte Wolfgang Eckardt 5 x, davon 1 x unentschuldigt. Im Bauausschuss mit insgesamt 16 Sitzungen fehlte der Architekt und Bauexperte Spieler 9 x, davon 2 x unentschuldigt. Spieler hat zur Zeit auch eine gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Landkreis, wegen einer größeren Summe, die der Landkreis der ARGE Liebberger, Spieler und Reeg verweigert. Die ARGE hatte bei der Sanierung des Neustädter Schulzentrums den Auftrag blamabel zurückgegeben. Die Wähler sollten alles vorgenannte bei der Wahl am 16.März berücksichtigen.

Liste Kreistagssitzungen, E = Entschuldigt, U = Unentschuldigt

Kreistag-ok.jpg

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten