Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. Dezember 2010 5 31 /12 /Dezember /2010 10:58

Wirtschaftsministerium schraubt Verkaufsflächen hoch

Ab sofort ändert sich die Verwaltungspraxis bei der Zulassung von Nahversorgungsunternehmen. Damit sind in jeder Gemeinde Bayerns Lebensmittelvollsortimenter bis 1200 qm Verkaufsfläche möglich. Bisher waren nur 800 qm ohne besondere Vorgaben möglich, die Gemeinden können ab sofort nur noch Supermärkte über 1200 qm verhindern. Diese Regelung gilt jedoch nur für Vollsortimenter wie Edeka, REWE, Handelshof, usw., jedoch nicht für Discounter wie Aldi, Lidl, Norma, usw.

Damit liegt der geplante REWE- Markt an der Ecke Jahnstraße/Raiffeisenstraße mit 1500 qm Verkaufsfläche nur noch 300 qm über dieser neuen Grenze. Der Stadtrat hat dieser Überschreitung vorbehaltlich eines schlüssigen Verkehrsgutachtens zugestimmt.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten