Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. Mai 2010 5 21 /05 /Mai /2010 21:53

Zu wenig Informationen trotz wiederholter Nachfrage.

Die Stadträte Seiboth, Gampe, Negendank und Dr. Stadler haben das ewige Getrickse von Stadtbaumeister Geisman, Stadtkämmerer Heger und Co. satt und reichten beim Landratsamt eine Dienstaufsichtsbeschwerde wegen des Zurückhaltes von Informationen zur Kostenberechnung beim Neubau des Feuerwehrhauses ein. Die Kostenberechnung für das neue Feuerwehrhaus existiert nur als vage Kostenschätzung, wichtige Details, wie z. B. die Erstellung eines Bodengutachtens, die Finanzierungskosten und Gestaltung des Außenbereiches wurden einfach übersehen oder unterschlagen. Man darf gespannt sein, ob die Krähen im Landratsamt endlich wieder einmal hacken wollen.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten