Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
24. Februar 2011 4 24 /02 /Februar /2011 17:56

Ja, so ist das mit der Moral!

Wenn eine Familie Opelt Ihre Rechte durch eine Klage gerichtlich durchzusetzen versucht, ist das verwerflich. Wenn die Stadt Bad Windsheim jahrelang die Familie Speier ausbremst und alles ablehnt, was an Bauanträgen eingereicht wurde, und wenn dann das übergeordnete Landratsamt doch noch eine Genehmigung erteilt, wird von der Stadt dagegen geklagt.
Das ist dann natürlich höchst moralisch!

Das verwerfliche Klagen obliegt natürlich immer nur dem "kleinen Mann", den Familien Speier, der Familie Opelt, oder wem auch immer. Das nenne ich Moral vom Feinsten! Da braucht's keinen von und zu Guttenberg.

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten