Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. Januar 2010 4 28 /01 /Januar /2010 18:03
Verhandlungen standen mehrfach kurz vor dem Scheitern.
Es wurde offiziell das Bürgerbegehren zurück genommen und der Landrat schilderte im Detail seine Erklärung. Natürlich konnte man nicht das Optimale herausholen, es war wichtig, dass einerseits der Bestand der Windsheimer Klinik auf Dauer gesichert ist (und sei es auch durch die Beteiligung eines Privaten in Form der Dr.-Becker-Klinik-Gesellschaft) und andererseits jeder sein Gesicht wahren konnte. Auch die Akutversorgung ist in ihrer bisherigen Form sicher gestellt. Eine mögliche Isolierung Bad Windsheims durch die Durchführung des Bürgerentscheids konnte vermieden werden.

Wenn man bedenkt, dass gestern um 14.00 Uhr noch absoluter Stillstand war und man es zusammen mit Herrn Püschel erreicht hat, dann doch noch einen Kompromiss zu erzielen, dann war das bis kurz vor 17.30 Uhr harte Arbeit, wo das Telefon nicht still stand, die Emails im 5-Minuten-Takt eintrafen und man um jedes Wort feilschte. Erfolge hat man durch die Initiative in jedem Fall erzielt, denn wenn man vergleicht, was im Dezember 2008 an Plänen bestand und was jetzt zumindest für die nächsten Jahre erhalten bleiben wird, dann hat sich die ganze Aktion deutlich gelohnt.
Ein dickes Lob gebührt den Senioren und natürlich insbesondere Oliver Späth, der ja durch seinen Leserbrief die Initiative ins rollen brachte und sich unheimlich in dieser Sache engagiert hat. Herrn Habermeiers Verhalten war nicht gerade vom feinsten, sein nachtreten gegen den Bürgermeister hätte er sich besser verkniffen. Landrat wie Klinikleitung werden sich daran messen lassen müssen, was sie in Zukunft tatsächlich umsetzen ... oder wie sagten schon die alten Lateiner: An Euren Taten werde
t ihr gemessen, nicht an Euren Worten.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten