Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
23. Februar 2011 3 23 /02 /Februar /2011 19:08

Verwaltungs- und Finanzausschuss am 23.03.2011

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss entschied, dass eine Bürgerbefragung zur Fußgängerzone mittels Briefwahl durchgeführt wird. Damit wählte man eine wesentlich kostengünstigere Möglichkeit, als die zuerst beabsichtigte Abstimmung im Wahllokal. Es wird nur nach ja oder nein zur Fußgängerzone gefragt werden.

Regelung zum Altstadtfest getroffen.

In Anwesenheit von Polizeichef Karlheinz Haag legte der Ausschuss fest, dass die KKT die Kosten für 10 berufsmäßige Securitykräfte übernimmt. Für weitergehende Sicherheitsmaßnahmen sorgen die jeweiligen Vereine selber.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten