Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. April 2011 6 09 /04 /April /2011 14:30

Stadtverwaltung Bad Windsheim erstattete Anzeige.

Ein am Neumühlenweg ansässiger Bürger beantragte bei der Stadt die Beseitigung von zwei Bäumen auf dem stadteigenen Nachbargrundstück, die durch Schattenwurf seine Fotovoltaikanlage beeinträchtigten. Besonders im Herbst wurden durch den Wind auch Unmengen an Laub auf sein Grundstück gesteuert.

Bei einem Ortstermin mit dem Baumspezialisten des Stadtbauamtes wurde die Beseitigung und auch das zurückstutzen der Bäume seitens der Stadt abgelehnt. Am nächsten Tag rückte ein ortsansässiges Bauunternehmen mit der Hebebühne an und stutzte die Bäume radikal zurück. Offenbar erinnerte man sich, dass man diesem Bauunternehmen in der Vergangenheit auch äußerst großzügiges Vorgehen in verschiedenen Bereichen nachgesehen hatte.

Obwohl die Stadtverwaltung die Umstände genau kannte, wurde "nur" Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Polizei ermittelte daraufhin, angeblich soll der Stadt ein Baumschaden von 6000 € entstanden sein.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten