Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
18. März 2020 3 18 /03 /März /2020 08:04

Wahlbeteiligung nur 56,7 %, sicher auch durch Corona beeinflusst

Wahlergebnisse:

CSU 26,3 %, minus 6,7 %, 6 Sitze, = minus 2 Sitze

FWG 21,2 %, plus 0,1 %, 5 Sitze, = wie bisher

SPD 13,6 %, minus 3,6 %, 3 Sitze, = minus 1 Sitz

Grüne 8,3 %, erstmalig kandidiert, 2 Sitze

WiR 19,4 %, plus 7,2 %, 5 Sitze, = plus 2 Sitze

Liste Land 11,2 %, minus 1,2 %, = 3 Sitze wie bisher

CSU und FWG haben erstmals zusammen keine Mehrheit mehr und können Posten nicht mehr nach Gutdünken verteilen.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

D. Schulenburg 03/22/2020 07:18

Der Oberhammer!!!

Der Bayrische Innenminister Herrmann CSU macht auf Facebook bei einem Aufruf zur Coronakrise Wahlwerbung für den Bad Windsheimer 1. Bürgermeister Kisch CSU aus Bad Windsheim zu seiner Bürgermeister- Stichwahl.
Also der Innenminister Bayerns, der eigentlich für alle seine Bürger da sein sollte, ergreift bei der größten Krise zur Gesundheit = Wahlwerbung für den Parteigenossen Kisch.CSU.
Das "AMIGO" System läuft auf vollen Touren.
Sogar die Corona Epidemie wird zum Eigennutz der CSU benützt. Zur Wahlwerbung! Nur noch zum Kotzen!
Was müssen die für "Leichen im Keller" haben? Wenn die sowas nötig haben?
Nur noch widerlich diese Politik. Müssen die Angst haben!

Und jetzt erst recht = Jürgen Heckel zum Bürgermeister wählen, damit er diesen Sumpf ausmisten kann.!!!
Scheinbar haben die "Anigos" genau davor unheimliche Angst?!

D. Schulenburg 03/20/2020 10:37

So, nun ist er da, der Glanzprospekt / Flyer von Bernhard Kisch zur Stichwahl! Eingang 20.03.2020

Was muss ich hier als seine tolle Leistung lesen?

----------Schandfleck E-Center an der Berliner Straße beseitigt!-----------

6 Jahre lang hat der Kisch uns Anliegern erklärt, dass dieses Grundstück privat jemandem gehört und er da keine Möglichkeit hat und sieht hier eine positive Veränderung zu gestalten. Er habe da keine Einflussmöglichkeit. Wie bei anderen Abbruchhäusern übrigens auch.

Und nun war er auf einmal der große Macher? Münchhausen, sonst nichts! Der Ritt auf der Kanonenkugel geht scheinbar weiter, aber schief?

Da helfen auch die Unterstützer Unterschriften vom Weiß CSU, Herold CSU und Schmidt CSU nicht mehr.

D. Schulenburg 03/18/2020 20:05

Bei dem neuen Stadtrat können Mauscheleien, sogar zweier großer Parteien, sofort von den Anderen abgewehrt werden und das ist gut so. So funktioniert der Eigennutz wesentlich schlechter bis gar nicht.
Eine wirkliche Wohltat!

D. Schulenburg 03/18/2020 10:12

Vor der Stichwahl ist eines ganz sicher:
Das Gemoschel mit der Mehrheit ist rum. Die Mehrheit liegt jetzt bei den kleinen Parteien bzw. Gruppierung.
Jetzt kann es um die wichtigen Bürger-Dinge gehen und nicht um den Eigennutz Großkopferter.
(Siehe Abstimmverhalten Delp Turnhalle und den unmöglichen Disput und die Zurechtweisung des Dieter Hummel CSU durch Georg Gerhäuser CSU)
Haben die wirklich geglaubt, sowas geht schadlos an der CSU vorbei? Träumer oder Münchhausen?

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten