Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. März 2020 7 29 /03 /März /2020 16:08

WZ bringt olle Kamellen

Wie fast vermutet, war der Bericht in der Windsheimer Zeitung vom 26. März nicht aktuell. Gabi und Stephan Bayer aus Oberntief monierten per Leserbrief, dass die vier Herren einschließlich Bürgermeister Kisch den vorgeschrieben Corona- Abstand nicht einhielten. Die WZ merkte dazu an, dass das Bild bereits am 19. März entstand, also kurz bevor das Kontaktverbot ausgesprochen wurde, zusätzlich hätten die Herren den Abstand schon eingehalten, nur zum Foto seien sie zusammen gerückt.

Damit gibt es zwei Kritikpunkte: Eine Tageszeitung sollte aktuell sein, sieben Tage nach dem Ereignis erst den Bericht zu bringen, ist unmöglich. In Coronazeiten wäre - auch wegen der Beispielsfunktion der vier Herren  - unbedingt ein Hinweis fällig gewesen, dass das Foto bereits vor Inkrafttreten der Kontaktsperre entstand. Wenn sich die Windsheimer Zeitung nicht per Monopol vor der Fränkischen Landeszeitung abschotten könnte, wären ihr Tage schnell gezählt.

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D. Schulenburg 03/29/2020 18:18

Wetten, dass dieses von der Heimatteil- Leitung der Zeitung Stefan Blank, nicht als nötig erscheint?
Dann würde ja bekannt werden, was für olle Kamellen hier bereits seit Jahren im Heimatteil abgelichtet werden.
Denn sie wissen genau was sie tun. Was eine Zeitung von einem Blättla unterscheidet. Sie bleiben mit dieser Leitung beim Blättla und den ollen Kamellen.

D. Schulenburg 03/31/2020 17:54

Wenn man dann noch bedenkt, dass wir von einer Tageszeitung sprechen, sollte eigentlich auch das Tagesgeschehen vermittelt werden. Aber was die bei den Leserbriefen nicht hinkriegen, warum sollten die den Rest aktuell halten? So kann man doch viel besser tricksen. Wobei der Trick nach hinten losgegangen ist. Daran werden die noch lange zu knabbern haben und das ist gut so!

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten