Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. Januar 2020 7 12 /01 /Januar /2020 20:14

Sehr guter Besuch zur Nominierungsversammlung.

Zirka 60 Besucher hatte die Versammlung der Liste-Wir; nachdem die Nominierung zur Stadtratsliste bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgte, standen dieses Mal die Aufstellung einer Kandidatenliste zur Kreistagswahl und die Wahl eines Bürgermeisterkandidaten an. Zum Kreistag wurden 30 doppelt aufgeführte Kandidaten nominiert, darunter als Besonderheit der frühere Bad Windsheimer SPD- Vorsitzende Lothar Hübner.

Wahlleiter Koslowski leitete dann auch die Wahl des Bürgermeisterkandidaten. Als einziger wurde Jürgen Heckel vorgeschlagen, der sein Wahlprogramm vorstellte, ohne andere Bürgermeisterkandidaten anzugreifen. Heckel erhielt dann auch alle Stimmen der anwesenden Mitglieder.

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

D. Schulenburg 01/15/2020 09:20

Leute schaut Euch mal die Homepage der Liste WiR an. = www.liste-wir.de

Unter Presseartikel zur Kommunalwahl = Nominierung 2020 (Bürgermeister und Kreistag)

Hier schreiben die beiden Zeitungen WZ und FLZ ihren Bericht über diesen Vorgang am 14.01.2020.

- Was fällt wie üblich auf ?

Die FLZ berichtet objektiv und fair.

Die WZ, wie üblich durch Stefan Blank mit Seitenhieben. Man merkt seine Ablehnung zu dieser Gruppierung WiR.

Alleine sein letzter kurzer Satz sagt alles über diesen Bericht aus.
Genau sowas sollte eigentlich eine Zeitung zu vermeiden wissen.

D. Schulenburg 01/24/2020 18:56

24.01.2020
Der "WiR-Stadtratswahlprospekt" ist fertig und in der Homepage mit den Visionen der Liste WiR ab sofort anzusehen.
Wer bei der Homepage alles etwas größer lesen möchte, hier noch ein Tipp:
Zum Zoomen = Taste Strg + mit der Maus Scrollen !

D. Schulenburg 01/17/2020 11:25

Leute informiert Euch!!! = www.liste-wir.de

Die Homepage der Liste WiR ist kpl. auf dem aktuellen Stand.

Es können alle Aktivitäten nachgelesen werden. Übersichtlich und kompetent. Ehrlich und gut.
Um es etwas größer zu lesen, braucht man nur auf den jeweiligen Bericht klicken und schon geht für den angeklickten Bericht eine Vergrößerung auf.

Bildet bitte Eure eigene Meinung über "WiR", und wem's gefällt, der mache sein Kreuz bei WiR und seinen Kandidaten.

D. Schulenburg 01/14/2020 08:14

Für die Kreistagsliste der WiR haben sich 6 Bürgerinnen und Bürger, die über 70 Jahre alt sind, der Wahl gestellt.
Was sagt das wohl über die Zufriedenheit der momentan Regierenden aus, wenn sich so viele über 70 jährige einer politischen Wahl stellen?

Darüber sollten sich vor alleml die "AMIGOS" mal Gedanken machen! Und nicht so lange Abstimmen, bis das Ergebnis einem betimmten "Oberamigo" passt. (Turnhalle Delpschule / Holz- oder Massivbauweise)
Das ist als Negativbeispiel nicht mehr zu überbieten! So geht's gar nicht.
Das mag ja hier noch mal funktioniert haben, aber für die Zukunft gehört sowas unterbunden. Dazu ist man auch über 70 Jahre noch in der Lage dazu. Dazu muss man auch kein Amigo sein.

D. Schulenburg 01/19/2020 14:45

19.01.2020 / Öffnungszeiten bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen = Nachtrag:

Illesheim: (auch für Westheim und Sontheim)

Mi 16-18 Uhr

Marktbergel:

Mo 8-12 Uhr und 14-16.00 Ihr

Di 8-12 Uhr

Mi 8-12 Uhr und 14-18.00 Ihr

Do 8-12 Uhr

Fr 8-12 Uhr

D. Schulenburg 01/18/2020 09:34

Weil die Gruppierung WiR noch nie im Kreistag vertreten war, WiR aber der Meinung sind, dass min. der Bürgermeister + X hier vertreten sein muss, haben wir uns entschieden auch im Kreistag anzutreten.
Hierzu benötigt WiR aber einmalig min. 385 Unterschriften, um überhaupt für diese Wahl zugelassen zu werden.
Eine Listensammlung ist leider nicht zulässig, sondern das muss auf den jeweiligen Gemeinden persönlich mit Ausweis dokumentiert werden.
Ab 16. Jan. 2020 bis Ende des Monats liegen die Listen dazu bei allen Gemeinden im Kreis aus. Bitte unterstützen Sie einmalig dieses Anliegen. Für zukünftige Wahlen ist dieses dann nicht mehr nötig.
Öffnungszeiten bei den Stadt-/Gemeindeverwaltungen

zur Eintragung auf die Unterstützungsliste (bitte Personalausweis mitbringen):



Bad Windsheim, Stadtbüro Marktplatz 1:

Mo, Di, Mi 8-12 Uhr 13-16 Uhr

Do 8-18 Uhr

Fr 8-12 Uhr

Zusätzlich:

Am Do, 23.1. 8-20 Uhr

Am Sa, 25.1. 10-12 Uhr



Burgbernheim, Rathausplatz 1:

Mo – Fr 7.30-12 Uhr

Mo, Di, Do 13-16.30 Uhr

Mi 13-18 Uhr

Zusätzlich:

Am Sa, 25.1. 10-12 Uhr

Am Mi, 29.1. 13-20 Uhr



Burghaslach, Marktplatz 3:

Mo – Fr 8-12 Uhr

Mo – Mi 13-16 Uhr

Do 13-18 Uhr

Zusätzlich:

Am Do, 23.1. 13-20 Uhr

Am So, 2.2. 10-12 Uhr



Dachsbach, Schulstraße 11:

Di 14-18 Uhr

Do, Fr 10-12 Uhr





VG. Diespeck, Rathausplatz 1:

Mo – Fr. 8-12 Uhr

Mo, Do 14-16 Uhr

Di 14-18 Uhr

Zusätzlich:

Sa. 18.1. 10-12 Uhr



Münchsteinach, Kirchenweg 6:

Di 13-18 Uhr

Do 13-16 Uhr

Zusätzlich:

Sa. 18.1. 10-12 Uhr



Gutenstetten, Schulstraße 11:

Mo 13-18 Uhr

Mi 8-12 Uhr

Baudenbach

Mo 8-9 Uhr

Di 8-12 Uhr

Do 13-18 Uhr



Emskirchen, Erlanger Straße 2:

Mo – Fr 8 -12 Uhr

Mo – Mi 14-16 Uhr

Do 14-18 Uhr

Zusätzlich:

Do, 16.1. 14-20 Uhr

Sa, 25.1. 10-12 Uhr



Gerhardshofen, Marktplatz 1:

Mo 8-11 Uhr

Di 15-19 Uhr

Fr 8-12 Uhr



Ipsheim, Marktplatz 2:

Mo 8-12 Uhr

Mo 14-16.30 Ihr

Di, Mi 8-12 Uhr

Do 8-12 Uhr

Do 14-16.30 Uhr

Fr 8-12 Uhr

Zusätzlich:

Mo, 20.1. 14-20 Uhr

Sa 1.2. 8-10 Uhr



Markt Erlbach, Neue Straße 16

Mo und Di 8-12 Uhr

Mi 8-12 Uhr und 13-18 Uhr

Do 8-12 Uhr

Fr 8-12 Uhr



VG Neuhof / Zenn, Marktplatz 2:

Mo - Mi 8-12 Uhr und 13-16 Uhr

Do 8-12 Uhr und 13 – 18 Uhr

Fr 8-12 Uhr



Neustadt / Aisch, Wahlamt, Würzburger Straße 33:

Mo-Fr 8-16 Uhr

Zusätzlich:

Sa, Di.1. 13-20 Uhr



Neustadt / Aisch, Bürgerbüro:

Mo-Do 8-16 Uhr

Fr. 8-13 Uhr

Zusätzlich:

Sa, 18.1. 10-12 Uhr





Obernzenn, Marktplatz 9:

Mo – Fr. 8-12 Uhr

Mo 13-16.30 Uhr

Do. 13-18 Uhr





VG Scheinfeld, Marktplatz 3:

für alle Gemeinden der VG-Scheinfeld (Markt Bibart, Sugenheim, Langenfeld, Oberscheinfeld und Markt Taschendorf)

Mo – Fr 8-12 Uhr

Mo – Di 14-16 Uhr

Do 14-16.30 Uhr

Zusätzlich:

Am Di, 21.1. 14-20 Uhr

Am Sa, 25.1. 12-14 Uhr



Uehlfeld, Rosenhofstraße 6:

Mo – Fr 8-12 Uhr

Mo, Mi, Do 13-16 Uhr

Di 13-18 Uhr

Zusätzlich:

Am Di, 21.1. 13-20 Uhr

Am Sa, 25.1. 9-11 Uhr





Uffenheim und VG Uffenheim:

Rathaus Uffenheim

Mo – Fr 8-12 Uhr

Mo – Do 14-15.30 Uhr

Zusätzlich:

Am So, 1.2. 9-11 Uhr



Weigenheim

Mi 20-21 Uhr

Sa 9-10 Uhr

Ergersheim

Mi 18-21 Uhr

Do 14-17 Uhr

Gollhofen

Mo – Do 8-12 Uhr

Zusätzlich:

Am So, 1.2. 8.30-9.30 Uhr

Hemmersheim

Di 19-20 Uhr

So 12-13 Uhr

Ippesheim

Mo, Di, Do 8-11 Uhr

Do 20-20.30 Uhr

Bullenheim

Di 19-19.30 Uhr

Herrnberchtheim

Di 19.30-20 Uhr

Nordheim

Do 19.15-20 Uhr

Herboldsheim

Do 19.15-20 Uhr

Weigenheim

Do 18.15-19 Uhr

Oberickelsheim

Di, Fr 8-11 Uhr

Do 18-20 Uhr

Simmershofen

Di 9-10 Uhr

Fr. 19.30-21 Uhr

_____________________________________________

Wilhelmsdorf, Rathaus, Hugenottenplatz 8

Mo – Fr 8.30-12 Uhr

Mo 13-18 Uhr

Di – Do 13-16 Uhr

Danke für Ihr Vertrauen!

D. Schulenburg 01/13/2020 07:31

Nur zur Richtigstellung: Es gab 1 Gegenstimme.

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten