Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. Mai 2016 6 28 /05 /Mai /2016 07:58

Kommentare anzeigen

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare

Detlef Schulenburg 05/29/2016 17:40

Das bedeutet also, dass auch dieses Problem wieder nur vom kleinen Mann/Frau bezahlt wird. Alle, die in einer gesetzlichen Krankenkasse sind zahlen diesen Schwachsinn und wundern sich, dass die Beiträge steigen. Die" Großen" klinken sich natürlich aus. Politik für die "Großen". Melken nur die "Kleinen" Siehe Zusatzbeiträge, die einseitig nur vom Mitglied bezahlt werden. Die Arbeitgeber hat man freigestellt. Also den Arbeitgeberanteil gedeckelt. Das kann man denen nicht zumuten. Dagegen kann man uns scheinbar alles zumuten und aufbürden.
Übertreibt nicht! Irgend wann wird es sogar dem Dümmsten zu dumm.

Über Diesen Blog

  • : www.windsa.net von Richard Müller
  • : Dies ist ein kommunalpolitischer Blog für Bad Windsheim und Umgebung, der auch wichtige Themen aus der großen Politik aufgreift. Ich bin wirtschaftlich unabhängig und kann mir freie Meinungsäußerung erlauben. Niemand muss meine Meinung übernehmen, niemand muss diesen Blog lesen. Anregungen, Vorschläge und Kritik bitte an MuellerR11@aol.com, oder direkt per Tel. 09841/64946 Weiterer Blog: Siebener.over-blog.de
  • Kontakt

Suchen

Seiten